Currently browsing: Wissenswertes

Das Renditereihenfolge Risiko

Wer an den Kapitalmärkten investiert sollte wissen: Rendite geht Hand in Hand mit Risiko. Negative Marktphasen gehören zum Anlegen dazu - auch wenn man sie sich am liebsten ganz weit wegwünscht. Gerade für junge Anleger oder Neuinvestoren sind Kurseinbrüche oft nervenaufreibend – verständlich. Dabei sind Krisen gleich zu Beginn des Vermögensaufbaus Gold wert! Turbulente Marktphasen [...]
Mehr lesen

10 Tipps für schwankende Märkte

Es ist nicht nötig, jetzt noch einmal alle Faktoren aufzuzählen, die uns und die Welt derzeit plagen. Anleger brauchen Lösungen und Ansätze die helfen. Wir haben uns zusammengesetzt und 10 Tipps zusammengestellt, die Ihnen wirklich helfen mit Kapitalmarktkorrekturen umzugehen. Jetzt und über alle Marktphasen hinweg. 1. Ruhe bewahren, Emotionen ausschalten, langfristig planen Geopolitische und unternehmensbezogene [...]
Mehr lesen

Geldanlage in einer Rezession – wie reagieren?

Zugegeben, die Nachrichtenlage des Sommers 2022 gibt wenig Grund zur Freude. Eine weltweite Rezession, die scharfe Einschnitte auch in den Wohlstand unseres Landes bedeutet, ist auf dem Weg vor der Befürchtung zur Gewissheit. Die Verunsicherung bei Investoren ist angesichts der vielschichtigen wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen groß. Viele Anlegerinnen und Anleger haben keine "Rezessionserfahrung". Dadurch fällt [...]
Mehr lesen

Eindrücke zur Marktentwicklung

Inflation, Rezession, Energiekrise... Die aktuelle Gemengelage wirkt sich auch auf das eigene Portfolio aus. Die beigefügten Charts aus dem Hause der DWS spiegeln die derzeitigen Marktentwicklungen anschaulich wider! Wichtige Hinweise: Hierbei handelt es sich um eine werbliche Information für die allgemeine Öffentlichkeit. Diese stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot, eine Empfehlung oder eine Aufforderung [...]
Mehr lesen

Kostenfreier Depotcheck!

Das Jahr 2022 hat einige Anleger überrascht - und vermutlich auch etwas überfordert. Die Börse ist nun einmal nicht nur ein ETF auf den MSCI World. Gut, wer in den letzten Monaten breiter aufgestellt gewesen ist. Gerade wenn das Umfeld herausordernder wird, beweisen maßgeschneiderte Portfolios ihren Mehrwert. Haben Sie Bekannte oder Verwandte, die sich über [...]
Mehr lesen

Sind steigende Zinsen schlecht für Aktien?

Steigende Zinsen – schlecht für Aktien? Spätestens mit Beginn dieses Jahres sehen sich Notenbanken wegen der hohen Inflationsraten gezwungen, die Leitzinsen kräftig anzuheben und die Wirtschaftsakteure vom günstigen Geld zu entwöhnen. Der verschollen geglaubte Zins ist zurück. Geben die geänderten Rahmenbedingungen nun Anlass zur Sorge? Der Niedrigzins hatte den Kursen an den Aktienmärkten schließlich jahrelang [...]
Mehr lesen

Plus-minus 20 % – über Bullen und Bären

Auch für Kapitalanleger war das erste Halbjahr 2022 eine Zäsur. In den Depots ist, mit einigen wenigen Ausnahmen, so ziemlich alles gefallen was investierbar war. Ganz gleich, ob das Portfolio nun von Anleihen dominiert, also eher defensiv ausgerichtet war, oder aktienlastig und deshalb offensiver positioniert war – im ersten Halbjahr haben im Grunde alle Anleger [...]
Mehr lesen

Warum fallen Anleihen-Kurse wenn die Zinsen steigen?

Eine lange Phase niedriger Zinsen, kann bei Ihnen die Fragen aufwerfen: „Warum soll ich in Anleihen investieren, wenn die Zinsen niedrig sind?“ „Was passiert, wenn die Zinsen steigen?“ „Sollen Anleihen als defensiver Teil meines Depots nicht vor Verlusten schützen?“ Für viele ist nicht intuitiv zu verstehen, warum die Kurse fallen, wenn die Zinsen steigen und [...]
Mehr lesen

Die steuerlichen Grundlagen von Invesmentfonds und ETFs

Egal, wie hoch Ihr angelegtes Vermögen ist oder wie erfahren Sie im Umgang mit Investmentfonds bereits sind: Die steuerliche Seite der Geldanlage sollte jeder Anleger kennen – und auch verstehen. Die Broschüre "Investmentfonds und Steuern" aus dem Hause Allianz Global Investors findet bereits seit Jahren großen Anklang, daher möchten wir Ihnen nachfolgend die aktualisierte Version zur Verfügung [...]
Mehr lesen

Ohne Vorsorge – Ihr Ehepartner darf eben nicht für Sie handeln!

Vorsorgevollmacht, Patienten- oder Pflegeverfügung, Testament, Konto- und Depotvollmacht, Hinterbliebenenabsicherung – alle diese Punkte fallen in das wichtige Thema der Vorsorge. „Wenn mir etwas zustößt, kümmert sich automatisch mein Ehegatte oder ein mir nahestehendes Familienmitglied und handelt für mich!“ Leider nein, die Realität sieht ganz anderes vor: Ohne entsprechende Vollmachten bzw. Vorkehrungen wird Ihnen im Fall [...]
Mehr lesen